tiamant-strickundstoff
tiamantZum Mitnehmen und Verlinken tiamant-strickundstoff

  Startseite
    Gestrickt
    Genäht
    Geperlt
    Gehäkelt
    ravelry
    Wollschaf Fragen
    Allgemeines Blabla
    Puppen
    Eris - der Pullover
    Sunrise Circle KAL
    Links zu ...
  Über...
  Archiv
  Fertig in 2009
  in Planung 2009
  Fertig in 2008
  Fertig in 2007
  Fertig in 2006
  Fertig in 2005
  Fertig in 2004
  Gescheiterte Projekte
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Renate perlt Großartiges
   Art Blog einer guten Bekannten (auf Englisch)
   Woher kommt ihr?



Check out our Frappr!
www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from gesche_johanna. Make your own badge here.
Hier mache ich mit:

Pay It Forward!

Flechtmusterschal  KAL

Verzeichnis

GletschervergnÃ?Æ?Ã?¼gen

Eris

Rogue

Sunrise Circle KAL

stulpalong

Interessante Anleitungen:

DROPS

elann.com Free Patterns

Lana Grossa Tipps und Anleitungen

MAG knits


http://myblog.de/tiam

Gratis bloggen bei
myblog.de





Übertrag von 2005, 2006, 2007, 2008

[b]ANGEFANGEN[/b]
zum Überblick behalten und anspornen, daran was zu ändern. (Mögliche Reihenfolge zum Lustmachen)

Beginn: 14.2.2009 beim Stricktreffen in Kiel
Anleitung: Cable Net by Ariel Barton
Nadeln: 2,25 mm Knitpicks
Wolle: ganz weiche grün-graue Wolle (Schurwolle, Seide, Bambus) von De Spinndönz, Usedom
Schwierig zu stricken, sowohl vom Muster her als auch von der Wolle... hmpf.

- grüne Strickjacke für Florian, Größe 56
Wolle: Sockenwollreste von handgefaerbt.com, Regia
Nadeln: 3,5 mm
Anleitung: http://knitty.com/ISSUEwinter06/PATTblendedhues.html
Start: 5. 11. 2008
Ende:


- "Pearled Romance"
Rechtecktuch mit eingestrickten Perlen
Wolle: Merilace Türkis
Perlen: 11/0 von beadreaming.de
Nadeln: 3,5 mm Metallrundstricknadeln
Anleitung: www.die-wolllust.de, Birgit Freyer
Start:
Ende:
Da gefällt mir das Muster mit der gewählten Wolle nicht sooo gut zusammen. Ribbeln?


- Sommerhemd "Soleil"
Wolle: Baumwolle in blaugrün, Wolle Rödel
Anleitung: Soleil
- Da muss ich nochmal ribbeln, weil es sonst unterm Arm zu weit für mich wird. Ansonsten passt der hervorragend und sieht einfach nur g..l aus.
Beginn: ca. Juni 2007?

Fingerhandschuhe White Water
- weiß-glitzernder selavi-Wollle (aus Sylfeeees Restekistchen.
- Anleitung: Whitewater von Jennifer Meyer in Magknits
- Nadelspiel: 2,5 mm Bambus
- Beginn: Sommer 2007; einer ist fertig, aber stockt zur Zeit weil ich mit den Fingern unzufrieden bin

- ROGUE (für mich):
Wolle hab ich schon: rostrote Gedifra Big Ben, Nadeln 5
Einmal habe ich schon angefangen, der Rand-Anfang gefiel mir allerdings nicht, war alles ein wenig steif. Ich sollte mich an die Anleitung halten.... *zwinker*und dickere Nadeln verwenden oder lockerer stricken.
Stricke ich vor allem während Bahnfahrten im Nah- und Fernverkehr
--> angefangen am 15.1.2005
--> aufgrund von fehlender Wolle für etwa 2 halbe Ärmel kann ich nicht weitermachen. Aufmachen? Kleiner stricken? Dünnere Nadeln?


- Eris-Pullover in Größe C: (Anleitung http://www.girlfromauntie.com)
Wolle: Tusshena (Seide-KidMohairmischung) von Lana Grossa (von seasonstore.com) Ich hoffe, er wird mir passen...
Begonnen am 30.10.2005
Update 8. 10. 2006: Bis jetzt bin ich kurz vor der Armteilung.
Update 8. 02. 2007: Versuche zum x-ten Mal die Raglanschrägung mit den Zöpfen zu stricken. Bin mir unsicher, welche der drei für mich logischen Möglichkeiten richtig ist. *grübel*

- zwei Armstulpen mit keltischen Mustern, quer gestrickt
Regia-Wolle 6-fädig in hellanthrazit f. DD (Fingerhandschuhe)
Beginn: November 2006 mit dunkelgrünen, überlangen Fäustlingen für mich. Einer ist bereits fertig (Januar 2007).
Update 8. 02. 2007: auf der Zugfahrt zum HDR-Konzert habe ich das Bündchen von Fäustling Nr. 2 gestrickt und zusammengefädelt.



IN PLANUNG:
- Mystery Socken
Wolle: Trekking XXL
aufgetrennt: hab den Faden verloren, wo ich bin und die Löcher/Fehler vorne nerven mich doch.

- Elefantensocken (geplant)
eingestricktes Muster
Lea Sonderheft "Socken & Accessoires", LA 486 Titelbild
Wolle: einfarbige Regia, Supergarne, Reste etc.

- ausgestellter Rock mit Zöpfen und Aranmustern
Anleitung gibt es nicht, nur so eine ungefähre Vorstellung und Fotos
Wolle: 450 g Lana Grossa "Linarte", Farbe 008 (Dunkelrot)


- Großer Teddy
in feurig oranger Fusselwolle
Anleitung:
http://www.viruscreativus.com/cms_view_article.php?aid=235
Es fehlen nur noch die Augen und der gestickte Mund.
Update: 01.12.05
Ich habe günstig Plastiknasen gefunden und mir gleich 2 Päckchen gesichert. Mehr gab´s nicht. Leider habe ich noch nicht meine Teddy-Augen wieder gefunden. HMPF.
Der Teddy passt in HH auf meine Sachen auf.


[b]AUFTRÄGE:[/b]
angefangen:

- passende Ohrringe für meine Freundin in Orange-Rosa-Pink mit kleiner und größerer Kugel und Bali-Silber. (angefangen 8.10.06)
Dazu gibt es noch zwei rosa-rot-melierte gehäkelte Perlen, die etwas größer sind.



geplant:
- Höllenfensterkleid aus dem Blau-naturfarbenen Leinenjaquard und passendes Unterkleid in blaugrauer Seide
- Tunika mit Stickerei am Ärmel


- Prachtgewandung für DD --> mit keltischen Stickereien:
Tunika mit Schnürung vorne
Untergewandung
Hose




[b]WÜNSCHE: [/b]
- gestrickfilzte Tasche mit Keltenmuster, 2farbig aus Lopiwolle. Bei fadenversand.de gibt es die Taschenschrauben günstig (2,90 Euro für 4 Stk.)
Anleitung abgewandelt nach dem Booga Bag oder elann.com

- gestrickte Gugel und/oder Mieder bzw. Nierenwärmer

- Armstulpen mit eingestrickten Perlen.
Die Spezial-Nadeln in Größe 0000/1,25 sind bestellt, aber die Perlen und das Garn müssen noch gefunden werden. Ich habe ja auch gaaaaar keine Auswahl. Vermutlich wird es erst einmal das Armband (von knitty.com)
Update: habe inzwischen rausgefunden, dass auch Perlgarn Nr. 8 geht. Oder Knopflochseide von Gütermann. Da hab ich doch irgendwo noch was...
Update September 06: es gab eine neue Anleitung bei knitty.com mit Perlgarn 8 in 3 Varianten. Eines habe ich ausprobiert mit NS 2 und ohne Perlen. Ist schon gespannt und getrocknet, allerdings ohne Randbehäkelung (Perlgarn reichte nicht) und passende Knöpfe.
Update: April 2007: Ich habe eine schöne Anleitung gesehen, die man problemlos für Perlenstrickerei umwandeln kann. Jetzt brauche ich nur noch Zeit und bitte nicht zu warm, sonst verfilzt meine Wolle doch so sehr...

- 2. Rohan Banner in blaugrün? mit Drachen/Pferdekopf? --> noch nichts Konkretes geplant
--> aber in der HDR Ausstellung in Potsdam eine schöne Form gefunden.




- Teddy, handgenäht:
Ich habe mir Weihnachten 2004 eine Bastelpackung von Glorex (Modell Andi, 10 cm) gekauft. Bin wild entschlossen, den Bär per Hand zu nähen und dann später auch passende Kleidung und Schmuck. Wird deshalb wohl eher eine weibliche Andi... *grins*


- Eine Puppe aus Herr der Ringe:
Ich mag ja eigentlich keine Puppen. Aber ich bin seit drei Jahren besessen von der Idee, eine Künstlerpuppe zu machen. Den Körper habe ich schon fast fertig genäht, bin am Überlegen, ob sie bewegliche Glieder haben soll oder nicht.
Und welcher Charakter? Théoden? Éowyn? Legolas? Hmmmm..... der Körper ist eher männlich, der Stoff aus Baumwolle. Wird also eher ein Mensch als Elb.
Update: 29. Dezember 2005: Ich habe mich bei der Gruppe Dollalong angemeldet und erhoffe mir genug Motivation den Kerl endlich fertig zu machen.



Januar 2006: meine Ma wünscht sich eine Brosche, in schwarz aus Perlen.
Juni 2008: Sie wünscht sich eine gehäkelte Regenbogenkette mit Perlen.


Neue Projekte, die so über meinen Bildschirm huschten und sofort HIER schreien:
Socken mit Farnmuster:
http://www.knitlist.com/00gift/fern-leaf-socks.htm

http://cdevine.typepad.com/photos/socks_and_small_knits/stevehat.html
http://cdevine.typepad.com/photos/socks_and_small_knits/longsprll.html

Anleitung für 2-farbig eingestrickte keltische Knotensocken:
http://cdevine.typepad.com/fiberstuff/pdf/mattsox.pdf

Fäustlinge mit abnehmbarer Spitze:
http://www.knitty.com/ISSUEfall02/PATTbroadstreet.html

http://www.dawnbrocco.com/webwhitescarf.jpg

Viktorianisches Schultertuch:
http://secure.elann.com/ShowFreePattern.asp?Id=111024

Brombeermuster Tuch:
http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=93&d_id=37
--> Kauni Wolle in Brombeertönen


- ich hab bei Wolle Rödel ein schönes Musterheft gefunden und häkele grade an einem blauen Sternentuch in Baumwolle.
(Beginn: 12.6.06)
Das Muster ist schön, aber das Garn ist dafür ungeeignet - viel zu dick. Schade, um die Mühe.
Update: Doch gut, dass ich nicht geribbelt habe. Ich werde dieses Stück für meine Häkeltasche benutzen.

- Fast fertig ist die Strickjacke aus Basic Stop für Jürgen, der mir den Laptop neu aufgesetzt hat.
Ich weiß nicht mehr, wann ich da angefangen habe.... ich glaube, es war März oder April 2006. Ich stricke während langer Bahnfahrten und habe gestern (am 2.7.) die zweite Vorderseite angefangen. Alles andere ist fertig. *freu*
Update 1. September 06: Alle Teile sind fertig und einmal gewaschen worden. Ich bin auf der Suche nach einem passenden Reißverschluß.
Update 8.10.06: Ich habs geschafft und die Seitennähte sind nun zu. Fehlen noch die Schultern, die ich wieder aufribbeln möchte, um sie entweder mit 3-Nadeln-Abmaschen oder Maschenstich zusammenfügen will. Danach kann ich dann endlich die Blende und den Kragen stricken. Und einen Reißverschluss brauche ich auch noch. *ächz* Warum mache ich das nicht endlich fertig? *Haarerauf*
Ich weiß nicht, ob die Jacke ihm jemals passen wird.... bzw. ob ich ihn wiedersehen werde, da der Kontakt komplett eingeschlafen ist. Aufribbeln? Mir ist sie zu groß und Dirk zu rot.


(to be continued)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung